Geschichte

1920 als familiengeführtes Inspektionsunternehmen von Getreide, welches auf den Flüssen und Kanälen der Niederlande gehandelt und transportiert wurde, gegründet. Peterson hat sich zum lokalen, globalen Experten für Risikomanagement und Logistiklösungen entwickelt. 

Petersons Tätigkeitsbereich hat sich im Laufe der Jahre erweitert und, um den globalen Öl- und Gasmarkt in seine Dienstleistungen einzubeziehen, sein Produkt- und Dienstleistungsangebot vergrößert. Peterson bietet seit 1968 integrierte Logistikdienstleistungen für weltweit führenden Unternehmen der Öl- und Gasexplorations- und -produktionsindustrie und liefert kosteneffiziente und innovative Lieferkettenlösungen, die die höchstmöglichen Standards für die Sicherheit von Mensch und Umwelt erfüllen.

Ursprünglich auch für den Agrarsektor entwickelt, wurde die Control Union zusammen mit vier europäischen Partnern gegründet. Nach der vollständigen Übernahme erweiterte Control Union sein Netzwerk durch die Entwicklung umfassender Kenntnisse über Rohstoffe, Märkte und spezifischen Kundenanforderungen.

Control Union besteht heute aus einer internationalen Unternehmensgruppe mit Spezialisierung auf unabhängige, internationale Frachtkontrollen und -beaufsichtigung.

 1950 - Die Peterson Familie und die Mitarbeiter bei der 30-jährigen Firmenjubiläumsfeier